Anzeige

Mitgliedschaft im TTC Werden

Unser Verein sucht ständig neue Mitglieder. Verstärkungen für unsere Landesligamannschaft (TTR-Wert ab ca. 1600) bzw. das Bezirksklassenteam, aber auch Hobbyspieler und Anfänger im Erwachsenen- und Jugendbereich sind immer herzlich willkommen.

Jungen 15- 9:1 gegen die SG Schönebeck II

Marcel Isenberg, Noah Schüppen, Paul Duvenkamp und Lisa Isenberg hatten mit der Zweitvertretung der SG Schönebeck keinerlei Probleme und schickten die Gäste ohne Punkte nach Hause.  

Wochenspielplan

Freitag 17.1. 19.00 3. Herren - TV Kupferdreh III 6:9
    19.00 DJK Dellwig  II - 4. Herren 9:0
Sonntag 19.1. 11.00 Spvgg. Meiderich - Jungen 18 abg.
    11.00 Jungen 15 - SG Schönebeck II 9:1

 

3. Herren - 6:9 gegen Kupferdreh

Verpasste die Sensation nur knapp: Paul Duvenkamp
Verpasste die Sensation nur knapp: Paul Duvenkamp

Zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg verpasste die dritte Mannschaft gegen den TV Kupferdreh. Ohne drei Stammkräfte hielt das Team die Begegnung trotzdem lange offen. Hervorzueben die außergewöhnliche Leistung des Jugendspielers Paul Duvenkamp, der sich seinem um 400 TTR-Punkte besser platzierten Gegner erst mit 8:11 im fünften Satz geschlagen geben musste.

4. Herren - 0:9 in Dellwig

Völlig chancenlos war die Vierte beim Tabellenzweiten DJK Dellwig 1910. Gleich ohne vier Stammspieler reichte es lediglich zu acht Satzgewinnen.

Jungen 15 - 8:2 gegen Stoppenberg

Marcel Isenberg, Lisa Isenberg und Paul Duvenkamp
Marcel Isenberg, Lisa Isenberg und Paul Duvenkamp

Einen gelungenen Auftakt in die Aufstiegsrunde der Kreisliga feierte die Jungen 15 Mannschaft, denn aufgrund der Höhe des Sieges blieben alle vier Punkte in Werden. Marcel Isenberg, Paul Duvenkamp und Lisa Isenberg überließen nur dem gegnerischen Spitzenspieler zwei Spielgewinne.

1. Herren - 9:0 gegen Buschhausen

Zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt verbuchte die Erste in der Landesliga. Gegen stark ersatzgeschwächte Gäste war der Sieg in weniger als 90 Minuten eine reine Formsache.

Die nächsten Spiele

Freitag 10.1. 19.00 3. Herren - MTG Horst IV 9:6
    19.00 5. Herren - TTV Burgaltendorf II 1:9
    19.30 SG Schönebeck IV - 4. Herren 6:9
    20.00 SV Union Velbert IV - 2. Herren 8:8
Samstag 11.1. 14.30 Jungen 18 - TuSEM II 7:3
    18.30 1. Herren - SC Buschhausen II 9:0
Sonntag 12.1. 11.00 Jungen 15 - TTV Stoppenberg 8:2

 

Jungen 18 - 7:3 gegen den TuSEM

Mit Tamim Seleman, Fabian Isenberg und Marcel Isenberg blieben gleich drei Werdener Spieler in den Einzeln ungeschlagen. Den siebten Punkt steuerte das Doppel Tamim Seleman / Fabian Isenberg bei. 18:22 Punkte bedeuten momentan Platz sechs in der Jungen-Bezirksliga.

2. Herren - 8:8 in Velbert

Weiterhin ungeschlagen bleibt die Zweite in der Bezirksklasse. Beim insbesondere im Spitzenpaarkreuz überragend besetzten Tabellenvierten blieben Fabian Sander und Fabian Semnet ungeschlagen und verbuchten alleine fünf Punkte. Josef Hilgers (2) und Gilbert Sunico sorgten mit ihren Erfolgen für das Unentschieden.

3. Herren - 9:6 gegen die MTG Horst

Erneut ragte Peer Heppekausen in der Dritten heraus und blieb mit zwei gewonnenen Einzeln und einem Erfolg im Doppel mit Christoph Ollenik  ungeschlagen. Werner Isenberg (2), Christoph Ollenik, Fabian Isenberg, Ulrich Henke und Georg Fleischer sicherten den knappen Erfolg.  

4. Herren - 9:6 in Schönebeck

Wilfried Arnhold, Leonard Martsch und Thomas Busch waren mit ihren jeweils zwei Einzelerfolgen Garanten des Sieges beim Tabellendritten. Das Team verbesserte sich auf Platz vier mit Kontakt zu den Aufstiegs- bzw. Relegationsplätzen.

5. Herren - 1:9 gegen Burgaltendorf

Ohne Chance war die Fünfte gegen den Tabellenzweiten. Die Doppelpaarung Volker Schwarzkopf / Jörg Marksteiner sorgte für den Ehrenpunkt.

Die TTC-Familie trauert um Rolf Hochfeld

Der TTC Werden 48 hat einen langjährigen Weggefährten verloren und ist in tiefer Trauer. Am vergangenen Wochenende verstarb Rolf Hochfeld im Alter von 80 Jahren. Er war dem TTC  ein Leben lang verbunden und viele Jahre ehrenamtlich im Vorstand tätig, davon jahrelang als 1. Vorsitzender.

Rolf Hochfeld gehörte über 60 Jahre dem Verein an und war bis zuletzt regelmäßiger Besucher bei den Heimspielen der 1. Herrenmannschaft.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner gesamten Familie und seinen Freunden!

TTR-Werte aktualisiert

Die TTR-Werte wurden aktualisiert (Stand 11.07.19) und können in der Rubrik 'TTR' eingesehen werden.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2019

Einzel:

1. Peter Koelen

2. Felix Yu

3. Michael Zaboura

4. Gilbert Sunico

Doppel:

1. Peter Koelen / Michael Zaboura

2. Gilbert Sunico / Michael Frieg

3. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus

    Felix Yu / Benjamin Jacob

Vereinsmeister 2019 - Peter Koelen
Vereinsmeister 2019 - Peter Koelen
Doppel-Vereinsmeister 2019 - Michael Zaboura und Peter Koelen
Doppel-Vereinsmeister 2019 - Michael Zaboura und Peter Koelen

Vorstandswahl 2019

1. Vorsitzender: Thomas Busch
2. Vorsitzender: Achim Gutknecht
Kassierer: Oliver Kretschmann
Sportwart: Matthias Isenberg
1. Jugendwart: Andreas Kleinsimlinghaus
2. Jugendwart: Fabian Semnet
Pressewart: Andreas Kleinsimlinghaus
Beisitzer: Jörg Marksteiner
  Fabian Sander
  Josef Wolters
Kassenprüfer: Elise Kopper-Koelen
  Josef Hilgers