Mitgliedschaft im TTC Werden

Unser Verein sucht ständig neue Mitglieder. Verstärkungen für unsere Landesligamannschaft (TTR-Wert ab ca. 1600) bzw. das Bezirksligateam, aber auch Hobbyspieler und Anfänger im Erwachsenen- und Jugendbereich sind immer herzlich willkommen.

1. Herren - 9:5 in Rheydt

Im dritten Anlauf gelang nun auch der ersten Mannschaft der erste Sieg im Jahr 2023. Insbesondere das mittlere Paarkreuz mit Michael Zaboura und Josef Hilgers zeichnete dafür verantwortlich. Jeweils zwei gewonnene Einzel und Doppelerfolge mit ihren Partnern Peter Koelen bzw. Bernd Weyershausen stellten die Weichen auf Sieg. Peter Koelen, Bernd Weyershausen und Benjamin Jacob mit je einem gewonnenen Einzel sorgten für den doppelten Punktgewinn.

Landesliga - Platz 4 - 17:11 Punkte

Felix Yu, Michael Zaboura, Josef Hilgers, Bernd Weyershausen, Peter Koelen und Benjamin Jacob nach dem Sieg in Rheydt
Felix Yu, Michael Zaboura, Josef Hilgers, Bernd Weyershausen, Peter Koelen und Benjamin Jacob nach dem Sieg in Rheydt

Wochenspielplan

Dienstag 31.1. 19.00 4. Herren - DJK Kray II 9:1
Donnerstag 2.2. 19.30 TTV Altenessen IV - 5. Herren 9:7
Freitag 3.2. 19.30 2. Herren - SG Schönebeck 9:0
    19.30 DJK FSH VII - 3. Herren 3:9
Samstag 4.2. 18.30 Rheydt-Wetschewell - 1. Herren 5:9

2. Herren- 9:0 gegen die SG Schönebeck

Peer Heppekausen, Pascal Lerch, Swen Braciak, Andreas Kleinsimlinghaus, Gilbert Sunico und Benjamin Jacob nach dem Sieg gegen Schönebeck
Peer Heppekausen, Pascal Lerch, Swen Braciak, Andreas Kleinsimlinghaus, Gilbert Sunico und Benjamin Jacob nach dem Sieg gegen Schönebeck

Ein Sieg gegen das Schlusslicht war sicherlich erwartet worden, die Art und Weise des Erfolgs war allerdings beeindruckend und entsprang einer geschlossener Mannschaftsleistung. Tabellenplatz drei ist der Lohn und der Abstand zu den Abstiegsrängen inzwischen so groß, dass das Ziel 'Klassenerhalt' nicht mehr in Gefahr geraten sollte.

Bezirksliga - Platz 3 - 15:9 Punkte

3. Herren - 9:3 bei der DJK Franz-Sales-Haus

Auch das Fehlen der beiden erfolgreichsten Akteure der Vorwoche (Fabian Sander und Matthias Isenberg) konnte die Dritte bei ihrem Auftritt bei der siebten Mannschaft der DJK Franz-Sales-Haus nicht stoppen. Insbesondere das obere Paarkreuz mit Marek Mitura und Michael Frieg gab sich keine Blöße und sorgte für fünf Punkte. Fabian Semnet, Jonathan Zydek, Fabian Isenberg und das Doppel Fabian Isenberg / Rolf Schraa brachten den Sieg unter Dach und Fach.

Kreisliga - Platz 3 - 20:6 Punkte

5. Herren - 7:9 in Altenessen

Die 3:0 Führung nach den Doppeln reichte nicht zum erhofften und durchaus möglichen Punktgewinn, da in den anschließenden Einzeln nur Volker Schwarzkopf, Christian Weilert, Achim Gutknecht und Marcel Isenberg jeweils einmal siegreich waren.

2. Kreisklasse - Platz 6 - 12:12 Punkte

4. Herren - 9:1 gegen Kray

Völlig problemlos setzte sich die Vierte gegen den Tabellenletzten DJK Kray durch. Bei noch sechs ausstehenden Begegnungen zeichnet sich eine Platzierung unter den Top 5 der 2. Kreisklasse ab.

2. Kreisklasse - Platz 5 - 15:9 Punkte

1. Herren - 7:9 gegen TuS Wickrath

Das Eingangsdoppel gewonnen, im Abschlussdoppel knapp unterlegen: Michael Zaboura und Peter Koelen
Das Eingangsdoppel gewonnen, im Abschlussdoppel knapp unterlegen: Michael Zaboura und Peter Koelen

Zwar gelang es der Ersten einen 3:6 Rückstand durch Siege von Felix Yu, Peter Koelen, Michael Zaboura und Josef Hilgers in ein 7:6 zu verwandeln, drei Niederlagen anschließend verhinderten jedoch den möglichen Punktgewinn.

Landesliga - Platz 5 - 15:11 Punkte

Jugend - 5:5 gegen den TUSEM

Das zweite Unentschieden im dritten Spiel gelang der Jugendmannschaft gegen die fünfte Mannschaft des TUSEM. Lukas Holtmann (3) und Carl Siveke punkteten sowohl im Einzel als auch gemeinsam im Doppel.

1. Kreisklasse - Platz 4 - 4:8 Punkte

Die nächsten Spiele

Dienstag 17.1. 19.00 5. Herren - RuWa Dellwig III 9:1
Samstag 21.1. 14.00 TUSEM IV - Jugend 9:1
Mittwoch 25.1. 19.30 SG Schönebeck IV - 4. Herren 3:9
Freitag 27.1. 19.30 TTV Stoppenberg II - 2. Herren 9:3
    19.30 3. Herren - TUSEM IV 9:7
Samstag 28.1. 14:30 Jugend - TUSEM V 5:5
    18.00 1. Herren - TuS Wickrath II 7:9

2. Herren - 3:9 in Stoppenberg

1:2 nach den Doppeln - der Sieg von Pascal Lerch und Andreas Kleinsimlinghaus ließ der zweiten Mannschaft für die anschließenden Einzel noch alle Möglichkeiten offen. Da waren allerdings dann lediglich Gilbert Sunico und Peer Heppekausen erfolgreich, sodass am Ende ein deutlicher Sieg des Tabellendritten stand.

Bezirksliga - Platz 5 - 15:9 Punkte

3. Herren - 9:7 gegen den TUSEM

Beim Halbzeitstand von 3.6 sah es so aus, als wenn das Fehlen von drei Stammspielern für die dritte Mannschaft nicht zu kompensieren wäre. Als allerdings im zweiten Durchgang neben Fabian Sander und Matthias Isenberg, die in der gesamten Partie ungeschlagen blieben und somit an sechs Punkten beteiligt waren, auch Marek Mitura, Fabian Isenberg und Marcel Isenberg ihre Einzel gewannen, war die nicht mehr für möglich gehaltene Wende gegen den Tabellensiebten geschafft.

Kreisliga - Platz 4 - 18:6 Punkte

4. Herren - 9:3 in Schönebeck

Die 4. Mannschaft nach dem Sieg in Schönebeck mit Leonard Martsch, Marcel Isenberg, Christoph Ollenik, Paulo Santos Fernandes, Oliver Kretschmann und Rüdiger Martsch
Die 4. Mannschaft nach dem Sieg in Schönebeck mit Leonard Martsch, Marcel Isenberg, Christoph Ollenik, Paulo Santos Fernandes, Oliver Kretschmann und Rüdiger Martsch

Zurück in der Erfolgsspur: Die vierte Mannschaft setzte sich sicher gegen den Gastgeber durch und festigte ihre Position in der oberen Tabellenhälfte der 2. Kreisklasse.

2. Kreisklasse - Platz 5 - 13:9 Punkte

5. Herren - 9:1 gegen RuWa Dellwig

Erwartungsgemäß problemlos entledigte sich die Fünfte der Aufgabe gegen den Tabellenletzten. Volker Schwarzkopf, Thomas Busch, Christian Weilert, Achim Gutknecht, Oliver Kretschmann und Marcel Isenberg überließen den Gästen lediglich einen Ehrenpunkt in den Eingangsdoppeln.

2. Kreisklasse - Platz 4 - 12:10 Punkte

2. Vorgabeturnier 2022

Sieger und Platzierte des 2. Vorgabeturniers
Sieger und Platzierte des 2. Vorgabeturniers

Einzel:

1. Peter Koelen

2. Matthias Isenberg

3. Swen Braciak

4. Marek Mitura

 

Doppel:

1. Marek Mitura / Jonathan Zydek

2. Fabian Semnet / Matthias Isenberg

3. Swen Braciak / Christian Weilert

4. Elise Kopper-Koelen / Felix Yu

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2022

Einzel
1. Felix Yu
2. Peter Koelen
3. Michael Zaboura
Erstmals Vereinsmeister: Felix Yu
Erstmals Vereinsmeister: Felix Yu
Die Erstplatzierten Im Doppel: Andreas Kleinsimlinghaus, Josef Hilgers, Peter Koelen, Michael Zaboura, Gilbert Sunico und Michael Frieg
Die Erstplatzierten Im Doppel: Andreas Kleinsimlinghaus, Josef Hilgers, Peter Koelen, Michael Zaboura, Gilbert Sunico und Michael Frieg
Doppel
1. Peter Koelen / Michael Zaboura
2. Gilbert Sunico / Michael Frieg
3. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus

Vorstandswahl 2021

1. Vorsitzender: Thomas Busch
2. Vorsitzender: Achim Gutknecht
Kassierer: Oliver Kretschmann
Sportwart: Fabian Semnet
1. Jugendwart: Andreas Kleinsimlinghaus
2. Jugendwart: Matthias Isenberg
Pressewart: Andreas Kleinsimlinghaus
Beisitzer: Jörg Marksteiner
  Fabian Sander
  Josef Wolters
Kassenprüfer: Georg Falke
  Christian Weilert

Der geschäftsführende Vorstand (1., 2. Vorsitzender und Kassierer) standen in diesem Jahr nicht zur Neuwahl.