JavaScript CountUp Timer - Praveen Lobo

Contents of this DIV will be replaced by the timer
in der Landesliga

Mitgliedschaft im TTC Werden

Unser Verein sucht ständig neue Mitglieder. Verstärkungen für unsere Landesligamannschaft (TTR-Wert ab ca. 1600) bzw. das Kreisligateam, aber auch Hobbyspieler und Anfänger im Erwachsenen- und Jugendbereich sind immer herzlich willkommen.

Schüler - 6:4 gegen TuSEM

Einen knappen Erfolg feierte die Schülermannschaft zum Rückrundenauftakt. Fabian Isenberg blieb mit drei Siegen im Einzel und gemeinsam mit seinem Bruder Marcel im Doppel ungeschlagen. Lukas Kunze und Marcel Isenberg waren in ihren Einzelbegegnungen je einmal erfolgreich.

1. Herren - 8:8 beim TTV BW Neudorf

Yannick Büns
Yannick Büns

Ohne den erkrankten Spitzenspieler Peter Koelen musste sich die Erste im Auswärtsspiel beim spielstarken Tabellenvorletzten aus Duisburg mit einem Unentschieden zufrieden geben. Dass es überhaupt zum Punktgewinn reichte war in erster Linie Yannick Büns zu verdanken, der ungeschlagen blieb und durch jeweils zwei Siege im Einzel und im Doppel mit seinem Partner Gilbert Sunico an insgesamt vier Punkten beteiligt war.

Jugend - 8:2 gegen Franz-Sales-Haus

Durch den deutlichen Erfolg sicherte sich die Jugendmannschaft die ersten vier Punkte im Kampf um den Aufstieg zur Jungen Bezirksklasse. Tamim Seleman und Eric Anhalt blieben ungeschlagen.

2. Herrenmannschaft stürzt den Spitzenreiter

Im Spitzenspiel der Kreisliga besiegte die Zweite den punktgleichen Tabellenführer MTG Horst mit 9:5. Wie schon im Hinspiel bildete der Gewinn aller drei Doppel durch Kleinsimlinghaus / Heppekausen, Anhalt / Sander und Isenberg / Isenberg die Basis für den überraschenden Erfolg. In den Einzeln siegten Markus Isenberg (2), Andreas Kleinsimlinghaus, Peer Heppekausen, Frank Anhalt und Matthias Isenberg.

4. Herren - Starker Auftritt nicht belohnt

Obwohl selbst nicht in Bestbesetzung, schrammte die Vierte bei ihrem Auswärtsauftritt mit einem 6:9 beim Tabellenführer Adler Union Frintrop nur knapp an einer Sensation vorbei. Die Doppel Thomas Busch / Pasqual Ardelmann, Reiner Trösch / Achim Gutknecht und Oliver Kretschmann /Fabian Semnet brachten Werden schnell mit 3:0 in Führung. In den anschließenden Einzeln gab es allerdings nur noch drei Siege durch Reiner Trösch, Pasqual Ardelmann und Achim Gutknecht.

3. Herren - Unerwarteter Punktverlust

Mit einer Punkteteilung beim Tabellenachten TTV Stoppenberg musste sich die Dritte zum Rückrundenauftakt zufrieden geben. Zwar blieben mit Christoph Ollenik, Rüdiger Martsch und Hans-Werner Isenberg gleich drei Werdener in den Einzeln ungeschlagen, da aber alle vier Doppelpaarungen verloren gingen und ansonsten nur Giovanni Paterno und Georg Fleischer erfolgreich waren, musste sich das Team mit einem Unentschieden begnügen. 

Spielplan vom 9.1. - 15.1.2017

Dienstag  10.1 19.00 Uhr DJK Adler Frintrop VII - 4. Herren 9:6
    19.30 Uhr  TTV Stoppenberg III - 3. Herren 8:8
 Freitag 13.1. 19.30 Uhr 2. Herren  - MTG Horst II 9:5
 Samstag 14.1. 15.00 Uhr Jugend - DSJ Franz-Sales-Haus II 8:2
    18.30 Uhr TTV BW Neudorf - 1. Herren 8:8
 Sonntag 15.1. 11.00 Uhr Schüler - TuSEM Essen III 6:4

 

Schüler - 10:0 beim ESV Grün-Weiß Essen

V.l.n.r. Fabian Isenberg, Paul Duvenkamp, Lukas Kunze, Marcel Isenberg
V.l.n.r. Fabian Isenberg, Paul Duvenkamp, Lukas Kunze, Marcel Isenberg

Mit einem Kantersieg beendete die Schülermannschaft den Meisterschaftsspielbetrieb des TTC Werden für das Jahr 2016. Damit verbesserte sich das Team in der Aufstellung Fabian Isenberg, Marcel Isenberg, Paul Duvenkamp Lukas Kunze und Noah Schüppen mit 25:15 Punkten auf den dritten Tabellenplatz.

2. Herren - Kreispokal-Halbfinale erreicht

2. Herren nach dem Pokalsieg in Altenessen
2. Herren nach dem Pokalsieg in Altenessen

Durch einen überzeugenden 9:1 Erfolg beim TTV Altenessen erreichte die zweite Herrenmannschaft problemlos das Kreispokal-Halbfinale. Andreas Kleinsimlinghaus, Fabian Sander, Peer Heppekausen, Frank Anhalt, Matthias Isenberg und Ersatzspieler Giovanni Paterno gestatteten den Gastgebern lediglich einen Doppelerfolg.

Andreas Kleinsimlinghaus
Andreas Kleinsimlinghaus
Fabian Sander aus der 2.Herrenmannschaft
Fabian Sander aus der 2.Herrenmannschaft

1. Herren - Remis im Spitzenspiel

Schlussdoppel in der Partie TB Ratingen - TTC Werden
Schlussdoppel in der Partie TB Ratingen - TTC Werden

Mit einem 8:8 Unentschieden kehrte die erste Herrenmannschaft von ihrem Gastspiel beim Tabellendritten TB Ratingen zurück. Gilbert Sunico (2), Yannick Büns, Michael Zaboura, Stephan ElFaramawy und die Doppelpaarungen Koelen / Büns (2) sowie Zaboura / ElFaramawy waren auf Werdener Seite erfolgreich. Nach Abschluss der Hinrunde belegt das Team mit 17:5 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Jugend - Platz zwei nach der Hinrunde

Auf dem zweiten Tabellenplatz beendet die Jugendmannschaft mit Tamim Seleman, Leonard Martsch, Eric Anhalt und Vincent Galla die Vorrunde in der Kreisliga. Dabei kam das Team im letzten Spiel kampflos zu seinen Punkten, da die Gäste aus Dellwig nicht antraten.

9:0, 9:1, 9:1 - die Ergebnisse eines Abends

Einen der wahrscheinlich erfolgreichsten Abende in seiner Geschicht erlebte am Freitag der TTC Werden. Die zweite, dritte und vierte Mannschaft zeigten sich ihren Gegnern allesamt turmhoch überlegen und unterstrichen die hervorragende Gesamtform der Werdener Herrenmannschaften. Die Zweite fertigte die DJK Stadtwald bei nur einem Satzverlust mit 9:0 ab, die  Dritte schlug die Gäste aus Schönebeck mit 9:1 und die Vierte schloss die Hinserie ebenfalls mit 9:1 in Kupferdreh ab.  

Spielplan vom 28.11. - 4.12.2016

Freitag 2.12. 19.30 Uhr DJK Stadtwald - 2. Herren 0:9 
      3. Herren - SG Schönebeck 9:1 
      TV Kupferdreh VI - 4. Herren 1:9 
Samstag 3.12. 15.00 Uhr Jugend - RuWa Dellwig 10:0 
    18.30 Uhr TB Ratingen - 1. Herren 8:8 
Sonntag 4.12. 11.00 Uhr Schüler - MTG Horst II 6:4 

 

5. Herren - Herbstmeister nach erneutem Sieg

Durch den 8:2 Erfolg bei der DJK Kray sicherte sich die Fünfte verlustpunktfrei den Titel des Herbstmeisters. Jürgen Gövert, Fabian Semnet, Josef Wolters und Eric Anhalt ließen dem Tabellendritten zu keiner Zeit eine Chance auf einen Punktgewinn.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2016

Sieger im Einzel bei der Vereinsmeisterschaft 2016: Peter Koelen
Sieger im Einzel bei der Vereinsmeisterschaft 2016: Peter Koelen



Einzel:

1. Peter Koelen

2. Michael Zaboura

3. Yannick Büns

4. Stephan ElFaramawy

Doppel:

1. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus

2. Peter Koelen / Yannick Büns

3. Michael Zaboura / Gilbert Sunico

4. Markus u. Matthias Isenberg

Vorstandswahl 2016

Die Ergebnisse der Wahlen des erweiterten Vorstandes anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung:
Sportwart: Matthias Isenberg
1. Jugendwart und Pressewart: Andreas Kleinsimlinghaus
2. Jugendwart: Markus Isenberg
Gerätewart: Werner Hoppe
Beisitzer: Wilfried Arnhold
  Jürgen Gövert
  Frank Anhalt
Kassenprüfer: Oliver Kretschmann
  Hans-Werner Isenberg
Vorne v.l.n.r. Thomas Busch, Achim Gutknecht, Josef Hilgers;  Hinten v.l.n.r Markus Isenberg, Andreas Kleinsimlinghaus, Matthias Isenberg, Werner Hoppe, Wilfried Arnhold
Vorne v.l.n.r. Thomas Busch, Achim Gutknecht, Josef Hilgers; Hinten v.l.n.r Markus Isenberg, Andreas Kleinsimlinghaus, Matthias Isenberg, Werner Hoppe, Wilfried Arnhold
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Inhalte auf unserer Homepage. Auch Cookies von Drittanbietern kommen zum Einsatz. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weiterlesen …