JavaScript CountUp Timer - Praveen Lobo

Contents of this DIV will be replaced by the timer
in der Landesliga

Mitgliedschaft im TTC Werden

Unser Verein sucht ständig neue Mitglieder. Verstärkungen für unsere Landesligamannschaft (TTR-Wert ab ca. 1600) bzw. das Kreisligateam, aber auch Hobbyspieler und Anfänger im Erwachsenen- und Jugendbereich sind immer herzlich willkommen.

4. Herren - 9:5 in Kray

Durch den achten Saisonsieg verbesserte sich die vierte Herrenmannschaft mit 16:12 Punkten zumindest vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz. Dabei blieben Thomas Busch und Pasqual Ardelmann in ihren Einzeln ungeschlagen. Die restlichen Werdener Punktgewinne verteilten sich auf Reiner Trösch, Achim Gutknecht, Oliver Kretschmann und Fabian Semnet sowie die Doppelpaarung Trösch / Gutknecht.

Schüler - Niederlage in Steele-Horst

Mit 3:7 unterlag die Schülermannschaft der MTG Horst. Seine Ausnahmestellung im Schülerbereich unterstrich einmal mehr Fabian Isenberg, der seine drei Einzel gewann und dem Team damit zumindest einen Punkt rettete.

Spielplan vom 13.2. - 19.2.2017

Dienstag 14.2. 19.00 Uhr TTC Schonnebeck II - 3. Herren 5:9
    19.00 Uhr 4. Herren - VfB Frohnhausen VI 4:9
Freitag 17.2. 19.30 Uhr 2. Herren - SV Moltkeplatz II 9:3
    19.30 Uhr 5. Herren - DJK SV Kray III 8:4
Samstag 18.2. 15.00 Uhr DJK SV Kray - Jugend 4:6
    18.30 Uhr 1. Herren - TTC Dormagen 6:9
Sonntag 19.2. 11.00 Uhr MTG Horst - Schüler 7:3

 

1. Herren - 6:9 gegen TTC Dormagen

Eine knappe Niederlage kassierte die Erste im Heimspiel gegen den TTC Dormagen. Ohne zwei Stammspieler blieben Stephan ElFaramawy und Josef Hilgers im mittleren Paarkreuz zwar ungeschlagen, ansonsten steuerten aber lediglich Yannick Büns und Andreas Kleinsimlinghaus Gewinnpunkte bei.

Jugend - 6:4 in Kray

Mit einem 6:4 Erfolg kehrte die Jugendmannschaft von ihrem Gastspiel bei der DJK SV Kray heim. Eric Anhalt und Vincent Galla blieben ungeschlagen, den zum Sieg erforderlichen sechsten Punkt steuerte Tamim Seleman bei.

5. Herren - Meisterschaft unter Dach und Fach

Fabian Isenberg im Spiel der fünften Mannschaft gegen die DJK SV Kray
Fabian Isenberg im Spiel der fünften Mannschaft gegen die DJK SV Kray

Auch die letzten theoretischen Zweifel am Meistertitel in der 3. Kreisklasse zerstreute die Fünfte durch den 8:4 Erfolg gegen die DJK SV Kray. Dabei blieb der erst zwölfjährige Nachwuchsspieler Fabian Isenberg als einziger Werdener in seinen Einzeln ungeschlagen. Jürgen Gövert (2), Fabian Semnet und Josef Wolters (2) sowie das Doppel Gövert / Semnet sicherten mit ihren Siegen die Meisterschaft.

2. Herren - 9:3 gegen SV Moltkeplatz

Giovanni Paterno im Spiel der Zweiten gegen die SV Moltkeplatz
Giovanni Paterno im Spiel der Zweiten gegen die SV Moltkeplatz

Umkämpfter als es das Ergebnis vermuten lässt gestaltete sich die Begegnung der zweiten Mannschaft gegen die Zweitvertretung der SV Moltkeplatz. Andreas Kleinsimlinghaus mit zwei Siegen im oberen Paarkreuz unterstrich erneut seine momentan großartige Form und blieb auch im Doppel mit seinem Partner Peer Heppekausen siegreich.

3. Herren - 9:5 in Schonnebeck

Nach dem Sieg in Schonnebeck belegt die Dritte mit 20:8 Punkten weiterhin Platz drei in der 1. Kreisklasse. Rüdiger Martsch und Reiner Trösch blieben mit jeweils zwei Einzelerfolgen ungeschlagen. Christoph Ollenik, Giovanni Paterno und Georg Fleischer in den Einzeln sowie die Doppelpaarungen Ollenik / Paterno und Trösch / Gutknecht sorgten für die weiteren Werdener Punktgewinne.  

4. Herren - 4:9 gegen VfB Frohnhausen

Eine erwartete Niederlage musste die Vierte gegen die Gäste aus Frohnhausen einstecken. Nach drei Niederlagen in den Doppeln konnten die Werdener zumindest in den Einzeln durch Siege von Hans-Werner Isenberg (2), Thomas Busch und Jürgen Gövert die Partie gegen den Spitzenreiter einigermaßen ausgeglichen gestalten.

Schüler - Unentschieden gegen den Spitzenreiter

Noah Schüppen und Marcel Isenberg in der Begegnung gegen die SG Schönebeck
Noah Schüppen und Marcel Isenberg in der Begegnung gegen die SG Schönebeck

Mit einem 5:5 Unentschieden trennte sich die Schülermannschaft vom Spitzenreiter SG Schönebeck. Fabian Isenberg (2), Noah Schüppen, Lukas Kunze und das Doppel Marcel Isenberg /Noah Schüppen sorgten für die Werdener Punkte.

1. Herren - 9:4 in Düsseldorf

Zum ersten Rückrundensieg kam die erste Herrenmannschaft in ihrem Auswärtsspiel beim Tabellenletzten FTV Düsseldorf. Ohne zwei Stammspieler sorgten nach dem Gewinn zweier Doppel insbesondere Stephan ElFaramawy und Michael Zaboura mit jeweils zwei gewonnenen Einzeln für die notwendigen Punkte zum Werdener Erfolg.

v.l.n.r. Stephan ElFaramawy, Michael Zaboura, Yannick Büns, Gilbert Sunico, Fabian Sander, Andreas Kleinsimlinghaus
v.l.n.r. Stephan ElFaramawy, Michael Zaboura, Yannick Büns, Gilbert Sunico, Fabian Sander, Andreas Kleinsimlinghaus

Jugend - 1:9 gegen RuWa Dellwig

Chancenlos war die Jugendmannschaft gegen die Gäste aus Dellwig. Für den Werdener Ehrenpunkt sorgte Tamim Seleman.

Spielplan vom 6.2. - 12.2.2017

Mittwoch  8.2. 19.30 Uhr DJK Franz-Sales-Haus II - 2. Herren 9:5
Freitag 10.2. 19.00 Uhr DJK Winfried Kray - 4. Herren 5:9
    19.30 Uhr 3. Herren - DJK Dellwig III 9:3
Samstag 11.2. 15.00 Uhr Jugend - RuWa Dellwig 1:9
    18.30 Uhr FTV Düsseldorf - 1. Herren 4:9
Sonntag 12.2. 11.00 Uhr Schüler - SG Schönebeck 5:5

 

2. Herren - Kreispokalfinale erreicht

Haben das Pokalfinale erreicht: Die Spieler der 2. Herrenmannschaft des TTC Werden
Haben das Pokalfinale erreicht: Die Spieler der 2. Herrenmannschaft des TTC Werden

Unerwartet deutlich mit 9:4 setzte sich die Zweite im Kreispokalhalbfinale gegen die DJK Kray durch. Insbesondere die Spielgewinne im oberen Paarkreuz durch Andreas Kleinsimlinghaus (2) und Fabian Sander gegen favorisierte Gästespieler bildeten die Grundlage für den schönen Erfolg. Frank Anhalt (2), Markus und Matthias Isenberg sowie zwei gewonnene Doppel machten den Sieg komplett.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2016

Sieger im Einzel bei der Vereinsmeisterschaft 2016: Peter Koelen
Sieger im Einzel bei der Vereinsmeisterschaft 2016: Peter Koelen



Einzel:

1. Peter Koelen

2. Michael Zaboura

3. Yannick Büns

4. Stephan ElFaramawy

Doppel:

1. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus

2. Peter Koelen / Yannick Büns

3. Michael Zaboura / Gilbert Sunico

4. Markus u. Matthias Isenberg

Vorstandswahl 2016

Die Ergebnisse der Wahlen des erweiterten Vorstandes anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung:
Sportwart: Matthias Isenberg
1. Jugendwart und Pressewart: Andreas Kleinsimlinghaus
2. Jugendwart: Markus Isenberg
Gerätewart: Werner Hoppe
Beisitzer: Wilfried Arnhold
  Jürgen Gövert
  Frank Anhalt
Kassenprüfer: Oliver Kretschmann
  Hans-Werner Isenberg
Vorne v.l.n.r. Thomas Busch, Achim Gutknecht, Josef Hilgers;  Hinten v.l.n.r Markus Isenberg, Andreas Kleinsimlinghaus, Matthias Isenberg, Werner Hoppe, Wilfried Arnhold
Vorne v.l.n.r. Thomas Busch, Achim Gutknecht, Josef Hilgers; Hinten v.l.n.r Markus Isenberg, Andreas Kleinsimlinghaus, Matthias Isenberg, Werner Hoppe, Wilfried Arnhold
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Inhalte auf unserer Homepage. Auch Cookies von Drittanbietern kommen zum Einsatz. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weiterlesen …